Jobausschreibung

Wir suchen für unseren Standort in Wien sowie für die häusliche Betreuung unserer Klienten in Wien, und Umgebung einen

Wundmanager (m/w)
zum sofortigen Eintritt im Ausmaß von 30 – 40 Wochenstunden

Seit 2011 haben sich unsere WKZ-WundKompetenzZentren auf die Versorgung von Patienten mit akuten und chronischen, sekundär heilenden Wunden spezialisiert. Mit derzeit über 25.000 Verbandswechsel pro Jahr zählen wir zu einem der größten Anbieter im Bereich der professionellen Wundversorgung im extramuralen Bereich in Österreich.

Ihre Aufgaben:
• ganzheitliche Beratung und Behandlung von Patienten mit akuten und chronischen, sekundär heilenden Wunden jeglicher Ursache
• umfangreiche, fachliche Aufklärung über die geplanten Therapiemaßnahmen, Alternativtherapien und weiterführende Behandlungsschritte
• Koordination und Organisation notwendiger, zusätzlicher Behandlungsmaßnahmen im interdisziplinären Bereich (Ärzte, Physiotherapeuten, Krankenhäuser, Pflegedienste, Orthopädieschuhmacher)
• Koordination und Beratung hinsichtlich Verbandstofforganisation und Honorarrückvergütung
• EDV-basierte Behandlungs- und Wunddokumentation
• Management der Krankenkassen (insbesondere Bestellwesen)
• Ordinationsmanagement (u.a. Praxis- und Patientenverwaltung, Warenwirtschaft)

Ihr Profil:
• abgeschlossene Ausbildung als diplomierte/r Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger
• bevorzugt abgeschlossene Weiterbildung im Bereich Wundmanagement
• bevorzugt mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in der Behandlung von Patienten mit akuten und chronischen, sekundär heilenden Wunden
• Führerschein der Klasse B und Fahrpraxis
• aufgeschlossene, flexible und zuverlässige Persönlichkeit
• Freude am Umgang mit Patienten
• eigenständig, eigeninitiativ, gut organisiert, EDV-interessiert und teamfähig
• Genauigkeit und Präzision in der Behandlung sowie im Management sämtlicher behandlungsrelevanter Bedürfnisse

Unser Angebot:
• Wir bieten eine vielseitige und sehr anspruchsvolle Tätigkeit in einem ständig wachsenden Gesundheitsbereich
• Einarbeitungszeit ist gewährleistet
• laufende Fortbildungsmöglichkeiten
• eigenverantwortliches Tätigkeitsfeld sowie interdisziplinäre Zusammenarbeit
• Laptop und Handy werden zur Verfügung gestellt, ebenso KFZ mit Eigennutzung nach Vereinbarung
• Attraktives Jahresbruttogehalt von € 29.400/30 h bzw. € 39.200/40 h.
Eine von Qualifikation und beruflicher Erfahrung abhängige branchenbezogene Überbezahlung ist möglich.

Konnten wir Ihr Interesse wecken und sind Sie auf der Suche nach einer spannenden beruflichen Herausforderung in einem patienten-, qualitäts- und zukunftsorientierten Unternehmen?

Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Foto –
per Mail bewerbung@wkz.at/redesign.

Weiter Informationen per Telefon 057444 – 80008

By |20. April 2018|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Jobausschreibung