Morderne Wundversorgung

Was bedeutet die Definition Wundheilung

Als Wundheilung wird der körpereigene Prozess zum Verschließen einer Wunde durch Wiederherstellung des beschädigten Körpergewebes bezeichnet. Dieser natürliche Prozess vollzieht sich automatisch, kann aber durch eine sorgsame Wundbehandlung optimiert werden.

Moderne Wundversorgung – Ernährungtipps

Während des Wundheilungsprozesses spielt die Ernährung eine entscheidende Rolle. Der Körper benötigt zur Regeneration Rohstoffe zur Wiederherstellung. Liegt eine Malnutrition (Mangelernährung) vor, wird der Körper keine Heilung zustande bringen können, da ihm wichtige Bausteine fehlen. Die moderne Wundversorgung berücksichtigt dieses Wissen und erzielt seither auch bei scheinbar chronischen Wunden Erfolge.

Nach oben